Seiteninhalt
17.09.2018

Berufe in der Bibliothek

Sie interessieren sich für einen Beruf in der Bibliothek? Die Stadtbibliothek stellt die beiden Berufsbilder in einer Bibliothek vor:

  • Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste (Berufsausbildung)
  • Bibliothekar/in (Studium: Bachelor / Master)

Wir haben für Sie relevante Webseiten zusammengestellt, damit Sie sich einen ersten Eindruck über Ausbildungswege, Studienmöglichkeiten und Anforderungen verschaffen können.

Die Webseite "Bibliotheksportal" verschafft einen generellen Einblick in die Berufe, auch z.B. welche Interessen und Eigenschaften Sie mitbringen sollten.

 

Beruf: Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste

Wie vielfältig die Aufgaben in diesem Beruf sind, verdeutlicht ein kurzer Imagefilm. Das Bundesinstitut für Berufsbildung stellt online ein kurzes Berufsprofil bereit und Informationen über die Ausbildung werden vom Kompetenznetzwerk für Bibliotheken vermittelt.

Ausführliche Informationen zum Berufsbild, Berufsabschluss und Rahmenlehrplan mit Ausbildungsverordnung stellt der Berufsverband Information Bibliothek e.V. auf seinen Internetseiten zur Verfügung.

 

Beruf: Bibliothekar/in

Der Berufsverband Information Bibliothek e.V. beschreibt ausführlich das Berufsbild von Bibliothekar/innen und gibt Informationen zum Studium. Alternativ stellt das Kompetenznetzwerk für Bibliotheken ebenfalls Wissenswertes über das Studium bereit und auf der Internetseite "Hochschulkompass" können Sie sich eine Übersicht der Hochschulen anzeigen lassen, an denen das Bibliotheksstudium möglich ist - mit dem Stichwort "Bibliothekswissenschaft".