Seiteninhalt


Welttag des Buches - Abend

»Zukunft Buch« - Podiumsdiskussion: Die Moderatorin Prof. em. Birgit Dankert diskutiert mit Fachleuten aus Buchhandel und Bibliotheken über die Zukunft des Buches und die sinnvolle Förderung von Buch, Literatur und Lesen.

23.04.2018
19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Vortragssaal der Stadtbibliothek
Süderhofenden 40
24937 Flensburg
Karte anzeigen

Telefon: 0461/85-2569
Fax: 0461/85-2254
Website besuchen
Kontaktformular
Adresse exportieren
Eintritt frei!

Demokratie und Selbstbestimmung sind ohne das Medium Buch nicht vorstellbar. Seit einer Generation sorgt man sich um die Zukunft des Buches. Kann und soll das Medium noch alle Erwartungen, die an es gestellt werden, erfüllen?

Die Teilnehmer*innen sind:

  • Susanne Brandt, Lektorin der Büchereizentrale Schleswig-Holstein
  • Ulf Hansen, Inhaber Bücher Rüffer (und Buchhändler)
  • Marieke Heimburger, Übersetzerin (englisch-deutsch-dänisch) aus Tondern (und Organisatorin des Übersetzertages in Deutschland)
  • Dansk Centralbibliotek Flensborg
  • Claudia Knauer, Leiterin der Deutschen Zentralbücherei Apenrade (und Journalistin)
  • Swetlana Krätzschmar, Stadtpräsidentin Flensburg (und Mathematikerin)


In Kooperation mit den Buchhandlungen Rüffer, Hugendubel und Carl-von Ossietzky, dem Förderverein der Stadtbibliothek e.V.