Seiteninhalt
17.01.2023

Ausstellung zu den Christiansens Gärten

Oberhalb der Flensburger Innenstadt liegen „Christiansens Gärten“.

Angelegt wurden sie in der Zeit um 1800. Sie gelten heute als das wichtigste bürgerliche Gartendenkmal der Aufklärungszeit in Schleswig-Holstein. Im Rahmen eines mehrjährigen Bauprojektes sollen die historischen Überbleibsel nachhaltig und sensibel unter Berücksichtigung des Natur- und Denkmalschutzes entwickelt und besser miteinander verbunden werden. Die Ausstellung stellt die zugehörigen Teile der Gärten vor und zeigt den abgeschlossenen, oder geplanten Baufortschritt. So wird den Interessierten klar, was es z. B. mit der umfangreichen Baustelle am Museumsberg auf sich hat.

In der Zeit vom 12.1. bis 25.2.2023 kann die Ausstellung zum Bauprojekt „Christiansens Gärten in Flensburg“ kostenfrei in der Stadtbibliothek Flensburg zu den Öffnungszeiten besichtigt werden.