Seiteninhalt

Kostenlose Nutzung von "Onleihe" und "filmfriend" möglich!

Bibliotheken in Schleswig-Holstein ermöglichen ab sofort landesweit zunächst bis zum 31. Januar 2021 die kostenlose Nutzung des Streaming-Dienstes "filmfriend" und der "Onleihe zwischen den Meeren".

Bereits beim 1. Lockdown in diesem Jahr haben die Bibliotheken in Schleswig-Holstein landesweit einen kostenlosen Zugang zur "Onleihe zwischen den Meeren" ermöglicht. Dieses Angebot wird nun wiederholt und erweitert um das Filmportal "filmfriend":

Ab sofort und zunächst bis zum 31.Januar 2021 wird die kostenlose Nutzung* des digitalen Streaming-Angebots "filmfriend" mit mehr als 2.500 Filmen, Serien und Dokumentationen sowie der "Onleihe zwischen den Meeren" mit ihrem breiten Angebot an digitalen Büchern, Hörbüchern, Zeitschriften, Zeitungen, Musik, Videos und E-Learning-Kursen angeboten.

Die kostenlose Anmeldung erfolgt über die Büchereizentrale Schleswig-Holstein.

*Kostenlos anmelden können sich alle Interessierten in Schleswig-Holstein, die bisher keinen Zugang zur "Onleihe zwischen den Meeren" und/ oder dem Angebot "filmfriend" haben - in der Stadt und auf dem Land. Es entstehen keine Versäumnis-, Mahn- oder Vormerkgebühren! Nach Ablauf des Aktionszeitraums endet der Zugang automatisch und muss nicht gekündigt werden.