Seiteninhalt


Kristine Bilkau liest aus "Nebenan"

Ein kleiner Ort am Nord-Ostsee-Kanal. Eine verschwundene Familie. Eine Nachbarschaft zwischen Distanz und Nähe. Kristine Bilkau liest am 1.12.2022 um 19.30 Uhr aus ihrem Buch "Nebenan" im Vortragssaal neben der Stadtbibliothek Flensburg.

01.12.2022
19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Vortragssaal der Stadtbibliothek
Süderhofenden 40
24937 Flensburg
Karte anzeigen

Telefon: 0461/85-1816
Website besuchen
Kontaktformular
Adresse exportieren
8 €, ermäßigt 4 €

„Nebenan“ spielt der aktuelle Roman von Kristine Bilkau. Genauer gesagt, in einem kleinen Ort am Nord-Ostsee-Kanal. Daraus liest die für den Deutschen Buchpreis nominierte Autorin am Donnerstag, dem 1.12.2022, um 19.30 Uhr auf Einladung der Stadtbibliothek Flensburg im Vortragssaal in der Flensburg Galerie. Der Eintritt beträgt 8 €, ermäßigt 4 €. Der Vorverkauf beginnt am 21.10.2022 in der Stadtbibliothek.

Kurz nach der Jahreswende verschwindet eine Familie. Die Wege der Nachbarn kreuzen sich in ihrer Sorge. Sie verbinden sich und bleiben doch Fremde. Und dann taucht ein mysteriöse Kind im Garten der verschwundenen Familie auf.