Seiteninhalt
18.05.2020

Neue Lockerungen für Bibliotheken

Ab heute, 18. Mai 2020, gelten weitere Lockerungen, die auch Bibliotheken betreffen.

Für die StadtBibliothek Flensburg bedeutet dies:

  • Es wird keine Einlasskontrolle mehr vorgenommen
    • keine Angabe von Kontaktdaten
    • keine Besucherbeschränkung auf 30 Personen
  • Neben der Ausleihe darf nun auch die Rückgabe wieder selbständig durch die Kund*innen erfolgen

Dennoch sind wir vom Normalbetrieb weiterhin entfernt, bitte beachten Sie daher folgende Regeln:

  • Eintreten nur mit Nasen- und Mundbedeckung
  • Desinfektion der Hände im Eingangsbereich
  • Abstand halten (min. 1,5 Meter)

Die Bibliothek als Aufenthalts- und Begegnunsort, wie man sie eigentlich kennt, gibt es in Coronazeiten leider nicht. Ein Verweilen im Lesecafé, an Gruppentischen oder an den Internetplätzen ist nicht möglich. Der Bibliotheksbesuch muss sich auf die Ausleihe und Rückgabe beschränken.

Alle aktuellen Bestellungen können noch bis 29.05.2020 kostenlos abgeholt werden. Ab 02.06.2020 fällt die übliche Gebühr von 0,70 Euro wieder an.